Eldsvargar

 Willkommen! Eldsvargar ist eine frühmittelalterliche Reenactmentgruppe aus dem Raum Köln, die an Hand von archäologischen Funden und wissenschaftlichen Erkenntnissen das Leben in Südnorwegen in der Mitte des 9. Jahrhunderts darstellt.

Bei frühmittelalterlichen Veranstaltungen zeigen wir unsere Darstellung des frühmittelalterlichen Lebens durch rekonstruierte Kleidung, handwerkliche Fähigkeiten wie Textilherstellung, Holz- und Lederbearbeitung und historisches Kochen sowie den Umgang mit verschiedenen Waffen wie Ger, Sax, Schwert und Rundschild.

Dabei bemühen wir uns um größtmögliche Authentizität und befassen uns neben den bekannten historischen Theorien auch mit neuen Thesen und Ergebnissen aus Archäologie und Geschichtswissenschaft. Neben der norwegischen Darstellung gibt es bei uns auch weitere Darstellungen aus dem Rheinland zu fränkischer Zeit sowie aus dem 1. Jahrhundert aus dem Rheinland und Hessen.

Wir bieten eine Auwahl an spannenden und lehrreichen Vorführungen in den verschiedenen Gebieten des frühmittelalterlichen Lebens. Ob es darum geht mit Feuerstein und Stahl ein Feuer zu entzünden, Wolle zu spinnen und zu verarbeiten, historische Spiele auszuprobieren oder eine Demonstration frühmittelalterlicher Waffen zu geben, die von uns benutzen Replikate entsprechen dem höchsten Standard und sind dabei voll einsatzfähig. Die aufwendig in Handarbeit rekonstruierte Kleidung bietet dazu dem Zuschauer ein stimmiges Bild der frühmittelalterlichen Mode. Unser Reenactment bietet dem Zuschauer die Möglichkeit in die Vergangenheit auf eine persönliche Weise einzutauchen, wie es weder klassische Museen, Vorträge noch Bücher ermöglichen können.

Wir gehören zur Freikampfgruppe Kappaval und trainieren in Köln.

Mehr Informationen zu unserem museumspädagogischen Konzept gibt es unter „Living History zum Anfassen“.